Behandlungsspektrum

Unser Behandlungsspektrum umfasst: 

Diagnostisch – therapeutisches Spektrum:

  • Brillenanpassung einschließlich Spezialbrillen (Computerarbeitsplatz)
  • Photographische Dokumentation von Augenbefunden
  • Pachymetrie (Hornhautdickenmessung)
  • Berührungsfreie Augeninnendruckmessung
  • (Computergesteuerte) Gesichtsfeldprüfung
  • Computergesteuerte Hornhautoberflächenuntersuchung (Topographie)
  • OCT (optische Kohärenztomographie)

Strabologie / Orthoptik

  • Kinderaugenheilkunde
  • Schiel-Behandlung (konservativ und operativ)
  • Sehschule

Vorsorgeuntersuchungen

  • Glaukomvorsorge
  • Arbeitsmedizin (G37)
  • Bildschirmarbeitsplätze
  • Früherkennung von Sehschwächen im Kindesalter
  • Berufsgenossenschaftliche Untersuchungen

Individuelle Gesundheitsleistungen

Weitere Untersuchungen, die beispielsweise der Vorsorge dienen, werden von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht erstattet.

Diese Untersuchungen bieten wir im Rahmen der individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) an.
Hierunter fallen beispielsweise Untersuchungen zur Früherkennung des Grünen Stars (Augeninnendruckmessung sowie Beurteilung des Sehnervs), oder die Hornhautdickenmessung (Hornhautpachymetrie) zur Relativierung des Augeninnendruckes bei grenzwertigem oder erhöhtem Augeninnendruck, OCT (Schichtaufnahme der Netzhautmitte z.B. bei Makuladegeneration, oder des Sehnervs, um Schäden durch den erhöhten Augeninnendruck frühzeitig festzustellen).

Warum zahlen die gesetzlichen Krankenversicherungen nicht alle Untersuchungen (IGeL)?
Die gesetzlichen Krankenversicherungen halten die konservativen Untersuchungsmethoden für ausreichend. Es existieren jedoch Leitlinien (z.B. des Berufsverbandes für Augenärzte e. V.), welche bestimmte Augenuntersuchungen als wichtig einstufen. Beispielsweise kann ein Glaukom (Grüner Star) ohne gezielte Diagnostik (Augeninnendruckmessung und Sehnervenbeurteilung) lange Zeit unbemerkt bleiben und zu schwerwiegenden Sehnervenschäden führen. Der Glaukom-IGeL wird daher ab dem 40. Lebensjahr empfohlen.

Operatives Spektrum (ambulante Operationen)
in unserer Praxis in Illertissen

  • Operation des Grünen Stars (Glaukom)
    • SLT = selektive Lasertrabekuloplastik
    • YAG – Laser – Iridotomie
  • Operation des Nachstars
    • YAG – Laser - Kapsulotomie

Operatives Spektrum (ambulante Operationen)
wird in unserer Praxis in Ulm bei den „Augenärzten im Basteicenter“ durchgeführt

  • Operation des Grauen Stars (Kataraktoperationen: Phakoemulsifikation mit Kleinschnitt-Technik)

    • Konventionelle Kunstlinsen mit UV-Filter oder gelbe Linsen zum Netzhautschutz
    • Speziallinsen bei Hornhautverkrümmung
    • Multifokallinsen
    • Aberrationskorrigierte und –korrigierende Kunstlinsen

  • Netzhaut- und Glaskörpereingriffe

    • Laserbehandlung von Netzhautlöchern
    • Laserbehandlung von Netzhauterkrankungen bei Diabetes
    • Laserbehandlung bei Netzhautgefäßerkrankungen
    • Operative Eingabe von Medikamenten in den Glaskörper (IVOM) bei Netzhauterkrankungen.

  • Refraktive Chirurgie und Hornhaut-Chirurgie

    • LASIK, Femto-Lasik, Smile, LASEK, PRK, PTK
    • Einsetzen von Speziallinsen nach bereits durchgeführter Grauer Star-Operation zum Ausgleich von Restfehlsichtigkeiten

  • Lid-Chirurgie / Lidfehlstellung und kosmetisch- plastische Chirurgie

    • Augenlidtumore
    • Schlupflider

  • Crosslinking (Hornhautvernetzung mit Vitamin B2) bei Keratokonus

Sprechzeiten

Mo–Do 08:00 bis 13:00 Uhr
Mo–Do 14:00 bis 18:00 Uhr
Fr 08:00 bis 11:30 Uhr
Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung!
Back To Top