Behandlungsspektrum in der Praxis Langenau

Hier kümmern wir uns um das gesamte diagnostisch-therapeutische Spektrum der Augenheilkunde, Vorsorgeuntersuchungen sowie individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL). Zudem führen wir ambulante Operationen des Grünen Stars und des Nachstars durch. Größere operative Eingriffe wie die Operation des Grauen und Grünen Stars sowie Netzhautoperationen erfolgen durch uns wahlweise bei den Augenärzten im Basteicenter in ULM oder in unserem Augen- und Laserzentrum Heidenheim.

  • Brillenanpassung einschließlich Spezialbrillen (Computerarbeitsplatz)
  • Photographische Dokumentation von Augenbefunden
  • Pachymetrie (Hornhautdickenmessung)
  • Berührungsfreie Augeninnendruckmessung
  • (Computergesteuerte) Gesichtsfeldprüfung
  • Computergesteuerte Hornhautoberflächenuntersuchung (Topographie)
  • OCT (optische Kohärenztomographie)

  • Kinderaugenheilkunde
  • Schiel-Behandlung (konservativ und operativ)
  • Sehschule

  • Glaukomvorsorge
  • Arbeitsmedizin (G37)
  • Bildschirmarbeitsplätze
  • Früherkennung von Sehschwächen im Kindesalter
  • Berufsgenossenschaftliche Untersuchungen
  • Gutachtenersellung

Weitere Untersuchungen, die beispielsweise der Vorsorge dienen, werden von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht erstattet.

Diese Untersuchungen bieten wir im Rahmen der individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) an.
Hierunter fallen beispielsweise Untersuchungen zur Früherkennung des Grünen Stars (Augeninnendruckmessung sowie Beurteilung des Sehnervs), oder die Hornhautdickenmessung (Hornhautpachymetrie) zur Relativierung des Augeninnendruckes bei grenzwertigem oder erhöhtem Augeninnendruck, OCT (Schichtaufnahme der Netzhautmitte z.B. bei Makuladegeneration, oder des Sehnervs, um Schäden durch den erhöhten Augeninnendruck frühzeitig festzustellen).

Warum zahlen die gesetzlichen Krankenversicherungen nicht alle Untersuchungen (IGeL)?
Die gesetzlichen Krankenversicherungen halten die konservativen Untersuchungsmethoden für ausreichend. Es existieren jedoch Leitlinien (z.B. des Berufsverbandes für Augenärzte e. V.), welche bestimmte Augenuntersuchungen als wichtig einstufen. Beispielsweise kann ein Glaukom (Grüner Star) ohne gezielte Diagnostik (Augeninnendruckmessung und Sehnervenbeurteilung) lange Zeit unbemerkt bleiben und zu schwerwiegenden Sehnervenschäden führen. Der Glaukom-IGeL wird daher ab dem 40. Lebensjahr empfohlen.

Operation des Grünen Stars (Glaukom)

  • YAG – Laser – Iridotomie

Operation des Nachstars

  • YAG – Laser – Kapsulotomie

Operation des Grauen Stars (Kataraktoperationen: Phakoemulsifikation mit Kleinschnitt-Technik auch mittels Laser)

  • Konventionelle Kunstlinsen mit UV-Filter oder gelbe Linsen zum Netzhautschutz
  • Speziallinsen bei Hornhautverkrümmung
  • Multifokallinsen
  • Aberrationskorrigierte und –korrigierende Kunstlinsen

Glaukomoperationen

  • I-Stent-Implantation
  • Lasertrabekuloplastik (SLT/ALT)
  • Iridektomie/Iridotomie
  • Zyklophotokoagulation

Netzhaut- und Glaskörpereingriffe

  • Laserbehandlung von Netzhautlöchern
  • Laserbehandlung von Netzhauterkrankungen bei Diabetes
  • Laserbehandlung bei Netzhautgefäßerkrankungen
  • Operative Eingabe von Medikamenten in den Glaskörper (IVOM) bei Netzhauterkrankungen
  • Entfernung des Glaskörpers und Entfernung von epiretinalen Membranen sowie Behandlung des Makulaforamens mittel pars plana Vitrektomie.

Refraktive Chirurgie und Hornhaut-Chirurgie

  • LASIK, Femto-Lasik, Smile, LASEK, PRK, PTK
  • Einsetzen von Speziallinsen nach bereits durchgeführter Grauer Star-Operation zum Ausgleich von Restfehlsichtigkeiten
  • Implantation von phaken Intraokularlinsen („implantierbare Kontaktlinse“): IPCL

Lid-Chirurgie / Lidfehlstellung und kosmetisch- plastische Chirurgie

  • Augenlidtumore
  • Schlupflider

Crosslinking (Hornhautvernetzung mit Vitamin B2) bei Keratokonus

Die Praxis

Hier sind Sie richtig! Unsere Augenarztpraxis in Langenau ist modern ausgestattet und begrüßt Sie in einer angenehmen Atmosphäre. Unsere herzlichen und erfahrenen Mitarbeiterinnen betreuen Sie am Telefon, am Empfang und bei den Voruntersuchungen.

+
+
+
+
+

Unser Team in Langenau

Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet, ohne dabei den allgemeinen Hintergrund aus den Augen zu verlieren. So wissen Sie sich immer in den besten Händen. Wir freuen uns schon auf Sie!

Prof. Dr. Christoph W. Spraul, MBA, FEBO

Prof. Dr. Christoph W. Spraul, MBA, FEBO

Jahrgang 1963, absolvierte sein Medizinstudium an der Albert Ludwigs-Universität Freiburg. Approbation und Promotion 1991.

Die Facharztausbildung zum Augenarzt erfolgte von 1991 bis 1995 an der Universitäts-Augenklinik Ulm. Danach war Prof. Spraul im Rahmen eines einjährigen Forschungsstipendiums über die altersbedingte Makuladegeneration an der Emory Universität in Atlanta, USA, tätig.

Die weitere augenchirurgische Ausbildung erfolgte als Oberarzt an der Universitäts-Augenklinik Ulm von 1996 bis 2004. Danach wurde er Leiter der Netzhautabteilung an der Augenklinik Starnberg. 2003 wurde er für seine Forschungsarbeiten über die altersbedingte Makuladegeneration zum Professor ernannt.

Prof. Spraul ist ein national und international bekannter Augenarzt mit zahlreichen Auszeichnungen und Preisen (siehe Preisliste). Er ist mit über 1500 Operationen im Jahr auf die Behandlung des Grauen Stars spezialisiert. Zu seinen weiteren Schwerpunkten zählen Diagnostik und Therapie von Grünem Star und Netzhauterkrankungen sowie die Behandlung der altersbedingten Makuladegeneration mit der operativen Medikamenteneingabe in den Glaskörper.

Prof. Spraul ist seit 2005 Gesellschafter der Augenärzte im Basteicenter.

Dr. Matthias M.C. Zorn

Dr. Matthias M.C. Zorn

Dr. Matthias M.C. Zorn, Jahrgang 1977, studierte Medizin an der Universität Ulm und den Universitäten University of Pennsylvania in Philadelphia, USA und Tufts University in Boston, USA.

In Boston (USA) war er weiter im Rahmen eines Stipendiums des DAAD und der Landesstiftung Baden-Württemberg während seiner ärztlichen Ausbildung tätig.

Die fachärztliche Weiterbildung zum Augenarzt sowie die augenchirurgische Ausbildung erfolgte an der Universitätsaugenklinik Ulm, Universitäts-Augenklinik München, bei den Augenärzten im Basteicenter (Dr. Haupt und Prof. Dr. Spraul) und im Rahmen mehrerer internationaler Fellowships.

Dr. Zorn ist seit 2010 Gesellschafter der Augenärzte im Basteicenter.

Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte (mehrere tausend Operationen):

  • Operation des grauen Stars (Katarakt)
  • Refraktive Chirurgie inkl. Laserbehandlungen (z.B. LASEK, Femto-LASIK, Smile) und phaken Intraokularlinsen (IPCL)
  • Crosslinking (Hornhautvernetzung/-steifung) bei Keratokonus
  • Zertifizierter Arzt für die Anti-VEGF Therapie („Spritze ins Auge“) bei feuchter Makuladegeneration (AMD), Netzhauterkrankungen wie Diabetes mellitus und Gefäßverschlüssen
  • Lidchirurgie
  • Ciclosporintherapie bei „trockenem Auge“
  • Grüner Star (Glaukom) inkl. minimal invasiver Glaukomchirurgie (MIGS), z.B. I-Stent W
  • Referent und Dozent auf nationalen und internationalen Kongressen
  • Leitung Qualitätsmanagement

Dr. Jessica Cordes

Dr. Jessica Cordes, FEBO

Dr. Jessica Cordes, FEBO gehört seit 2019 als Fachärztin zu den Augenärzten im Basteicenter.

Nach dem Humanmedizinstudium an der Ruhr-Universität Bochum wechselte sie für ihr Praktisches Jahr an das Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in Dortmund, wo Sie nach ihrem Augenheilkundetertial auch die ersten zwei Jahre ihrer Facharztweiterbildung absolvierte.

Seit 2016 arbeitete sie zunächst als Weiterbildungsassistentin und dann als Fachärztin unter der Leitung von Prof. G.K. Lang an der Universitätsaugenklinik Ulm, wo sie neben der Arbeit in der Poliklinik auch an Kongressen teilnahm und 2018 ein Fellowship in Liverpool bei Prof. Coupland in der Liverpool Ocular Onconoy Research Group absolvierte.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Zertifizierte Ärztin für Anti-VEGF Therapie
  • Laserchirurgie
  • Lidchirurgie
  • Botulinumtoxininjektion (Botox)
  • Quervernetzung der Hornhaut (corneales Crosslinking)
  • Versorgung und Behandlung bei Grünem Star (Glaukom), Grauem Star (Katarakt), trockenes Auge
  • Ultraschalldiagnostik

Dr. Hans-Friedrich Schoeneich

Dr. Hans-Friedrich Schoeneich

Herr Dr. Hans-Friedrich Schoeneich studierte Medizin an der Universitäten Heidelberg und Hamburg mit Promotion zum Dr. med.

Dann 1978 Studienaufenthalt in den USA in Los Angeles mit staatlichem Examen und Berechtigung den Beruf des Arztes in
den USA auszuüben

1979-1983 Ausbildung zum Augenarzt an der Universitäts Augenklinik Ulm mit Facharztprüfung 1984 und nachfolgender Zulassung als niedergelassener Augenarzt.

Bis heute Tätigkeit in eigener Praxis in Langenau zuletzt in Gemeinschaftspraxis mit den Augenärzten im
Basteicenter Ulm in überörtlicher Berufsausübungsgemeinschaft.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Gesamtes Spektrum der konservativen Augenheilkunde
  • Schielbehandlung von Kindern
  • Kontaktlinsenversorgung
  • Lasereingriffe
  • Gutachterliche Tätigkeit

Augenärzte Langenau Team

Unsere freundlichen und kompetenten Arzthelferinnen sind Ihre Begleiter durch die Praxis. Von der Terminvergabe bis zu Ihrer Verabschiedung sorgen sie für einen reibungslosen Untersuchungs- und Behandlungsablauf.

Nach der Aufnahme Ihrer persönlichen Daten messen die Helferinnen Ihre Brille und die Brechkraft Ihrer Augen mit modernen computergesteuerten Geräten aus und gegebenenfalls den Augendruck mit den neuesten berührungsfreien Tonometer.

Sie informieren Sie über sinnvolle individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) und beantworten gerne alle Fragen im Vorfeld der augenärztlichen Untersuchung.

Durch ständige Weiterbildung sind unsere Helferinnen qualifiziert, selbständig viele weiterführende Untersuchungen durchzuführen, wie z. B. die computergesteuerte Perimetrie (Gesichtsfelduntersuchung).

Mit viel Geschick helfen Sie Ihnen bei der Kontaktlinsenanpassung.

Frau Süß

Frau Süß

Frau Süß ist eine ausgebildete präventiv, diagnostisch und therapeutisch tätige Fachkraft, deren Spezialgebiete die Strabologie (Lehre der Schielerkrankungen) und Neuroophthalmologie (=Lehre der neurologisch bedingten Augenerkrankungen) sind.

Therapeutische Maßnahmen sind Übungsbehandlungen zur Verbesserung des Binokularsehens sowie spezielle Brillenanpassungen (Prismengläser).

Eine weitere Tätigkeit ist die Vorbereitung (Messung des Schielwinkels, ggf. Prismenaufbau, um postoperative Doppelbilder zu vermeiden) vor einer Schiel-Operation sowie die Nachbehandlung in Zusammenarbeit mit Fr. Dr. Cordes und Dr. Schoeneich.

Ihr Weg zu uns

Zweigpraxis der Augenärzte im Basteicenter
Krankenhaus Langenau
Karlstraße 45
89129 Langenau
07345 – 5055

 

Unsere Sprechzeiten

Mo, Di und Do   08:00 bis 12:00 Uhr
Mo, Di und Do   14:00 bis 18:00 Uhr
Mi                           08:00 bis 12:00 Uhr
Fr                            08:00 bis 14:00 Uhr

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden